Frisches Denken für fittere Firmen.

Als Wirtschaftspsychologe bricht Carl Naughton die faszinierenden Erkenntnisse rund um unser Oberstübchen auf den Alltag in Unternehmen herunter. Dazu gehören auch seine eigenen Forschungen. Sie belegen, wie Menschen wirksam und handlungsstark werden. Seine Ergebnisse überträgt er praxisnah und unterhaltsam in den Alltag der Unternehmen. 

Seine Vorträge sind interaktive Reisen zu unserer individuellen Kopfkraft. Sie lassen Menschen live erleben, wie die Neugier, das SWITCH-Konzept und das Psychologische Kapital Lust auf Neues und Veränderung machen und wie das alles das Innovationsverhalten, die Veränderungsbereitschaft und den Kompetenzzuwachs stärkt.

Die Themen.

Neugier

So schaffen Sie Lust auf Neues und Veränderung.

In der Psychologie gilt die Neugier als Tugend Nr. 1. Sie hilft uns, der Komplexität Herr zu werden, aber auch zu wachsen und Neues zu entdecken. Wie machen wir uns und andere neugierig?

Mehr Infos

Zukunftsmut

Wie unser Hirn die Zukunft plant & was ihm dabei hilft.

Es gibt einen Weg, der zu mehr Innovationsverhalten, höherer Veränderungsbereitschaft und mehr Arbeitszufriedenheit führt. Ein Weg, von dem Mitarbeiter, Führungskräfte und Firmen gleichermaßen profitieren. Wissenschaftlich belegt!

Mehr Infos

Switch

Wie kommen Welt und Wandel in unseren Kopf?

Der Erfolg, Menschen auf die Reise zum Neuen mitzunehmen, ruht auf drei Eckpfeilern das Bekannte im Neuen zu zeigen, Essenz zu vermitteln, sowie kleine und große Schabenmomente.

Mehr Infos

Einfall statt Reinfall

Kreative Köpfe – was sie killt und wie man sie kitzeln

 Ideen haben ist das eine. Ideen umsetzen das andere. Ein Verhalten sagt zu 70% voraus, ob Menschen Ideen auch in die Tat umsetzen. Innovationsverhalten ist messbar und vor allem trainierbar.

Mehr Infos

Autopilot im Kopf

Das Geheimnis des Umdenkens

Verblüffende Erkenntnisse  an der Schnittstelle zwischen kognitiver Psychologie und Verhaltensökonomie. Sie führen vor Augen, wie schnell wir in Denkfallen tappen, was erfolgreiches umdenken ausmacht und wie wir unseren Kopf in einer digitalisierten Umwelt besser nutzen können.

Mehr Infos

Kommunizieren mit Köpfchen

Psychologische Handlungskompetenz

Dieser Vortrag setzt auf Wissenschaft für die kommunikative Praxis.

Er zeigt, dass in der Kommunikation nicht die Logik, sondern die Psychologik Vorrang hat.

Für ein kompetentes, heiteres und gelassenes Miteinander.

Mehr Infos

Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht er auf der Bühne, vor der Kamera und im Seminarraum und gibt Impulse, Tipps und erste Hilfe gegen Veränderungsmüdigkeit und Umsetzungsblockaden.

Das Feedback.

Dr. Carl Naughton Zukunftsmut

Ihr Vortrag wurde als beste Keynote des Tages bewertet. Das sehr positive Feedback aller Veranstaltungsteilnehmer bezog sich neben den fundierten Inhalten auch auf die sehr unterhaltsame Art und Weise, wie Sie Wissen mit Entertainment vermitteln. Qlikview

BZ wissenesforum Freiburg 2018_4

Mehr als 1 1/2 Stunden gespannte Ruhe bei den über 800 Besuchern, gern mitgemachte Aktionen bei den interaktiven Sequenzen, Überraschung bei allen, wie schnell die Zeit verging, und natürlich der langanhaltende Applaus im Anschluss an den Vortrag. Danke dafür! Volksbank Hamm

Die Essenz.

Viele Jahre hat Dr. Carl Naughton an der Universität Köln gelehrt und geforscht. Heute lehrt er als Hochschuldozent für Psychologie die nächste Generation. Im Kern seiner Arbeit steht immer der Dreiklang: Köpfe öffnen, Gedanken verankern, den Wandel wandeln.
In drei Formaten profitieren Menschen und Unternehmen:
  • Der Keynote-Impuls: eine hoch-interaktive Dramaturgie, die Inhalte fundiert und ungemein unterhaltsam präsentiert.
  • Das Fast Forward Format: eine außergewöhnliche Kombination von Keynote und Workshop mit 1, 2 oder 3 Stunden Länge.
  • Die KiK-Moderation: 180-sekündige Moderationen nutzen psychologische Experimente für inhaltlich passende Verbindungen von  Kongressbeiträgen und Tagungen.

Die Bücher.

Die Auftritte.

Mehr Feedback.