Mehr vom Müll. Didaktisches Konzept für eine ASL.

Das Ergebnis rund um den Ideenwettbewerb zur  Gesatltung eines innovativen Außerschulischen Lernortes rund um die Themen Abfall, Energie und Ökologie steht fest. Gewonnen hat das Konzept, das Dr. Naughton als hingezogener Experte für innovative Lernernlebnisse prägte. Im besonderen Fokus stand dabei der Außenbereich, der z.B. einen 24h-Pfad enthielt: Gekoppelt an prototypische Tageserlebnisse wurde Müllproduktion, Müllvermeidung und Müllwiederverwendung direkt erlebbar. Eine unterhaltsame Lernerfahrung, die individuelle Relevanz, Aha-Erkenntnis und Problemlöseverhalten als Gesamterlebnis inszenierte. Weitere Informationen zur innovativen Gestaltung außerschulischer Lernorte erhalten Sie hier.