Reverse Keynote

Haben Sie schon einmal von einer reverse Keynote gehört? Die wenigsten haben es. Dabei ist das eine Art von #Impuls, der extrem #nachhaltig ist. Ich habe in den vergangenen Monaten mehrfach solche „reverse Keynotes“ gehalten. Was macht sie so anders? 

NACHHALTIGE IMPULSE, ABER WIE?

Sie können sich eine klassische #Keynote wie einen Impuls auf offener See vorstellen. Sie senden ihn aus und nur sehr wenig kommt zurück. Er verhallt. Eine „reverse Keynote“ ist wie ein Impuls in einer Höhle. Sobald Sie etwas senden, kommt etwas zurück. Ihre Aussagen erzeugen direkt einen Nachhall. Wie geht das? 

Vor einigen Monaten war ich als Keynoter bei einem #HR-Meeting eingeladen. Der Auftrag: 60 Minuten über die berufliche Neugier sprechen, dann Q&A. Ich weiß nicht, wie Sie das erleben, aber diese Q&A´s sind oft mager und selten inhaltlich erquicklich. 

100% ZUHÖRERFOKUSSIERT

Was habe ich gemacht? Ich habe gesagt: “Hier ist Mentimeter mit einem eigenen Beamer und einer eigenen Leinwand und hier bin ich mit meiner Leinwand. Ich fange jetzt an und rede zehn Minuten über meine #Neugierforschung und Sie schreiben parallel alle Ihre #Fragen und inhaltlichen #Wünsche. Sie können immer weiter schreiben – Sie können sogar abstimmen, welche Fragen Sie zuerst beantwortet haben wollen. Ab Minute 11 richte ich meinen Impuls nur noch an Ihren Fragen aus.” 

KOMPETENZ PUR

Das wurde echt kurios. Denn, um die eingehenden Fragen zu beantworten, musste ich ja in Echtzeit die passenden Folien suchen. Aber es haute hin. Die Rückmeldungen der Teilnehmer: “Das war Kompetenz pur, wie Sie in Windeseile einfach die zugehörige Folie gefunden haben – und dabei parallel noch weiter erklären konnten.” “Noch nie haben wir so viel Relevantes mitgenommen.” Kunststück, die Teilnehmer haben ja selbst entschieden, was sie von mir wissen wollten, anstatt dass ich im Vorfeld entschieden hatte, was die Teilnehmer gefälligst zu interessieren hat.

Das ist eine „reverse Keynote“. Jeder gute #Keynoter sollte das draufhaben: seine Inhalte spontan an die tatsächlichen #Bedürfnisse der Zuhörer anzupassen.

4 Open Minds – #Neugier I #Zukunftsmut I #Adapt IQ I #WePower